Kompetenz im Garten- und Landschaftsbau
  • info@caner-gartenbau.de
  • 02173- 93 15 57

Palisaden

Palisaden

Für fast alle Zierpflaster gibt es auch die passenden Palisadensteine.

TERRA ROMA®-Palisade: Das Bindeglied zwischen Landschaft und Architektur

Mit der handlichen Mini-Palisade lassen sich ideal sowohl geschwungene und gerade Blumenbeete einfach und flexibel einfassen. Die größere Palisade ist besonders vielseitig. Sie eignet sich nicht nur hervorragend als Wegbegrenzung, Blumenbeeteinfassung oder zur Gestaltung von Stufenanlagen. Als 3 in 1-Lösung lässt sich die TERRA-ROMA®-Palisade ebenfalls leicht als Ziermauer-, Pfosten- oder Stufenstein verwenden.

Roccia-Palisade: Natürlich schön!

Die elegant-rustikalen Palisaden besitzen gebrochene Oberflächen und Köpfe. Attraktive naturnahe Farbtöne und hochwertige Natursteinkörnungen verleihen der Palisade einen unverwechselbar natürlichen Charme.

Tipp:
Beim Original von KOLL ist jede(!) Roccia-Palisade an mindestens einer Seite kugelgestrahlt und somit gut als Endpalisade zum Abschluss geeignet!

Rechteck-Palisade: Die zeitlos, schlichte Palisade!

Dieses Palisadensystem besticht durch seine klare, schlichte Form. Rechteck-Palisaden sind die ideale Ergänzung zu moderner Architektur und lassen sich vielseitig einsetzten und kombinieren.

Tipp: Setzen Sie Akzente in ihrem Garten, z.B. durch künstlich geschaffene Höhenunterschiede!

Verbund-Palisade: Der flexible Kurvenstar!

Möchte man die Vorzüge dieses Gestaltungselementes beschreiben, bringt es das Charakteristikum “Flexibilität” genau auf den Punkt.

Das Versetzten der Verbundpalisaden in gleichmäßigen Geraden oder auch in verspielt geschwungenen Reihen ist selbst für den “Do-it-Yourselfer” gar kein Problem.